Hallo ihr lieben. Für mein Studium muss ich von zuhause aus ziehen. Es wird also der erste große Umzug meines Lebens. Welche Tipps könnt ihr mir an die Hand geben? Freue mich über alle Infos. :)
Gefragt am 29. Juli 2022 in Dies und Das von Susa

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

3 Antworten

Ui, das hört sich nach einem großen Abenteuer an. Endlich hinaus in die große weite Welt. Für deinen Umzug kann ich dir diese Umzugscheckliste ans Herz legen: https://www.umzuege-brandlmeier.de/umzugscheckliste.html
Sie hat mir schon so manchen Umzug gerettet bzw. vereinfacht. Hoffe, die Liste hilft dir ebenfalls weiter. Sie ist kostenlos und man kann sie herunterladen und ausdrucken. Liebe Grüße und alles Gute für deinen Auszug bzw. Umzug!
Beantwortet am 12. August 2022 von Gustl
Also ich würde auch überlegen, ob denn vielleicht ein Umzug durch professionelle Unterstützung eine Alternative zur klassischen Vorgehensweise mit Freunden eine Idee wäre. Denn auf https://umzugsrabatt.de könnt ihr sehen, dass das mitunter gar nicht so teuer ist, wie man denkt.
Beantwortet am 6. Oktober 2022 von LissyStar
Ich kann schon nicht mehr zählen, wie oft ich in meinem Leben schon umgezogen bin.
Meine Erfahrung hat gezeigt, lieber ein paar Kartons mehr packen, damit alle nicht zu schwer werden. Falls du keinen Fahrstuhl hast, erleichtert es, diese in die Wohnung zu bringen.

Falls du wertvolle oder wichtige Dinge zu verpacken hast, dann schau, dass diese Dinge auch wirklich gut verpackt sind. Bei mir ist das ein und andere mal etwas kaputt gegangen, weil die Kartons zu klein waren.

Ich hab mir angewöhnt, Kartons nach Maß zu bestellen, damit meine Schätze auch wirklich gut verpackt sind.

Hier kann man Kartons nach Maß nach fefco 0201 bestellen / konfigurieren: https://kartonfritze.de/kartons-nach-mass.html
Beantwortet am 22. November 2022 von Kiara