Was kann ich mir von einem Mini-Beamer versprechen?

Ich würde mir gern zu Hause einen kleinen Raum als TV-Zimmer umgestalten. Dabei habe ich allerdings nicht an einen Fernseher gedacht, sondern eher Beamer mit Leinwand. Nun ist das Zimmer wirklich nicht sonderlich groß. Kann ich daher auch einen Mini-Beamer dafür nehmen? Leider kenne ich mich in solchen Sachen überhaupt nicht aus und ich hoffe, jemand weiß hier Rat dazu.
Gefragt am 24. Mai 2018 in Ratgeber und Tipps von LeoW

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

1 Antwort

Warum sollte es denn ein Mini-Beamer sein, wenn du ihn für den Hausgebrauch haben möchtest? Das würde eigentlich eher nur einen Sinn ergeben, wenn du den Beamer ständig transportieren möchtest. Ich halte einen Mini-Beamer für deine Zwecke eher als ungeeignet, weil die ANSI-Lumen und Kontrastwerte weitaus niedriger sind als bei einem Heimkino-Beamer. Belese dich dazu am besten einmal genauer auf https://beamer-tests.com/ .
Beantwortet am 24. Mai 2018 von Lilley