Unterrichtsmaterial zur Berufsorientierung

Servus,

ich bin Lehrer und KV an einer AHS. Bin gerade dabei meinen Lehrplan für das kommende Schuljahr zusammenzustellen. Und da ich das erste Mal auch 11. Klässler unterrichten werde, dachte ich mir, dass ein Projekt zum Themen "Job und Jobsuche" sicher gut wär. Das habe ich persönlich nämlich sehr vermisst während  meiner Schulzeit.

Nun bin ich dabei sämtliches Material zusammenzutragen und Lehrausgänge zu planen.
Wenn ihr Tipps und Anregungen habt, dann bitte immer her damit!

Danke!
Gefragt am 25. Juli 2018 in Ratgeber und Tipps von prof.yoda

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

2 Antworten

Hallo,

schau doch mal bei http://www.lehrerlinks.net vorbei. Dort gibt es viele Unterrichtsmaterialien zum kostenlosen Download!
Grüße
Silke
Beantwortet am 25. Juli 2018 von Silke (Lehrerin)
Na hallo,

finde es sehr vorbildlich, dass du die Schüler in dieses Thema einarbeiten möchtest.
ich finde sowas sehr wichtig, denn viele Jugendliche wissen gar nicht, welche Möglichkeiten sie haben. Beziehungsweise sie haben davor gar nicht drüber nachgedacht, was sie nach der Schule machen oder mal werden möchten. Empfehlen kann ich dir mal folgendes Lehrmaterial: https://www.auer-verlag.de/sekundarstufe/arbeitslehre/berufsorientierung.html
Dort findest du was zum Thema Bewerbung & Tipps dazu, sowie einen Stationenbetrieb, bei dem man verschiedene Berufe entdecken kann.
Außerdem gibt es viele Online-Portale, bei dem man nach dem Beantworten von Fragen die dazu passenden Berufe vorgeschlagen bekommt. Vielleicht kannst du sowas auch mit den Schülern machen. Was ich noch toll finden würde, ist, dass die Schüler sich gegenseitig die Stärken und Schwächen mitteilen. Oft ist man sich deren gar nicht bewusst und weiß nicht, wie man sie optimal einsetzen kann. Das könnte bei der Berufsorientierung sicher auch helfen.

Viel Erfolg!

LG
Beantwortet am 27. Juli 2018 von Franziska