Wo kann man kostenlos Ökostromtarife vergleichen?

Kennt jemand ein Portal, auf welchem man speziell Ökostromtarife vergleichen kann? Freue mich über Eure Tipps und Empfehlungen... danke im Voraus!
Gefragt am 22. August 2018 in Ratgeber und Tipps von Remo

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

5 Antworten

Geh mal auf stromvergleichsrechner.biz - klick mal hier https://www.stromvergleichsrechner.biz/produkte/strom/oekostrom-vergleich da kannst direkt Ökostromtarife vergleichen.

lg
Beantwortet am 23. August 2018 von Martin
Geh mal auf geizhammel.de Dort gibt es einen Vergleichsrechner für Ökostrom. Man kann dort auch suchen, ob der Tarif nachhaltig sein soll. Ökostrom ist auch nicht gleich Ökostrom. Man sollte darauf achten aus welchen Quellen der Strom erzeugt wird.
Beantwortet am 28. August 2018 von Anonym
Ich kann dir auch gerne meine Erfahrungen mitteilen.
Und zwar wechsele ich jedes Jahr meinen Anbieter und muss dazu sagen, dass es auch was gebracht hat. Ich habe im letzten Jahr knapp 340€ zurück bekommen. Das war dann auch ein toller Moment wo man auch mal was bekommt :D
Hatte mir dann auch noch einige Informationen gesucht wenn es allgemein um das sparen geht.
Unter anderem habe ich bei https://www.freenet.de/finanzen/spartipps/geld-sparen-mit-stromvergleich_6938706_4708000.html super Tipps gefunden wie man denn Geld sparen kann.

Da muss man aber beim Vergleich darauf achten, dass es dort auch mehr als 5 Anbieter gibt welche man gegenüberstellen kann.

Hast du denn schon deine Erfahrungen machen können ?
Beantwortet am 30. November 2018 von Cucan
Das kann man wunderbar im Internet machen.
Da kann man unterschiedliche Seiten finden die man besuchen kann. In meinem Fall ist es auch so, dass ich mir unterschiedliche Informationen gesucht habe.

In meinem Fall ist es auch so, dass ich mich schlau mache wenn es um weitere Themen geht rund um den Strom. Zudem habe ich auch noch bei https://www.fr.de/ratgeber/wohnen/viel-strom-braeuchte-vollstaendig-elektrisierter-strassenverkehr-11765131.html einen Artikel gelesen, wie viel Strom man denn benutzt um einen komplett elektrisierten Straßenverkehr zu versorgen, echt wirklich mega interessant :D

Ansonsten ist es auch so, dass ich verschiedene Informationen gesucht habe wenn es darum geht, den Stromanbieter zu wechseln. Kann man sich wirklich auch anschauen.

Kamst du denn zurecht ?
Beantwortet am 7. März 2019 von Faust
Schon was gefunden?

 Eigentlich will ich gerne auch was dazu sagen, weil ich vor kurzem schon einige Erfahrungen in diesem Bereich gemacht hab.

 Also, Ökostrom kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen, weil sich sowas heutzutage so richtig lohnt. Natürlich muss man gucken, dass man einen guten Stromanbieter findet, um damit viel besser voranzukommen. Dafür muss man sich erstens über alles nötige im Web schlaumachen, um klaren Überblick zu bekommen. Hab es auch so gemacht und fand https://www.originalenergie.de/privatkunden/heizstrom/produktdetails/ was 100 % Ökostrom ist. Vollkommen zu empfehlen.

MfG
Beantwortet am 22. April 2019 von Quart