DSGVO für alle Mitarbeiter im Betrieb?

Hai,

Ich hab echt sture Mitarbeiter!
Ich arbeite im HR Bereich, bin aber mit einigen Kollegen aus den anderen Abteilungen auch gut befreundet. Gestern abend waren wir bowlen und sind danach noch beieinandergesessen. Es ist dann zur Diskussion gekommen, ob die DSGVO in einem Betrieb nur für die HR-Abteilung relevant sei oder doch für alle.

Was sagt ihr dazu? Ich finde eindeutig für alle. Wie kann ich das nachweisen/untermauern?
Gefragt am 12. November 2018 in Arbeit und Beruf von Sina

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

1 Antwort

Klarerweise betrifft die DSGVO uns alle - und zwar nicht nur im Betrieb, sondern auch im Privatleben.
Neben der HR haben vor allem die Rechts- und auch Technikabteilungen viel mit der neuen Datenschutzverordnung zu tun.

Komisch, dass du deine Meinung "rechtfertigen" musst. Aber hier findest du gute Argumente, die deine Punkte bestimmt untermauern werden: https://www.teachtoprotect.de/keine-lust-auf-datenschutz-so-zeigen-sie-unbelehrbaren-die-rote-karte/

GLG und schönen Tag
Beantwortet am 20. November 2018 von Daniel