Welcher Wein zu Wild

Hallo,

welchen Rotwein könnt ihr für Wild empfehlen? Konkret geht es um die passenden Getränke zu einem frischen Hirschgulasch . Ist man da mit einem trockenen Rotwein auf der richtigen Seite? Kenne mich da leider noch nicht ganz so gut aus und möchte mich bei meinen Gästen aber auch nicht blamieren :-)
Gefragt am 28. November 2018 in Ratgeber und Tipps von Susanne

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

2 Antworten

Also mit einem Rotwein zu Wild kannst du sicher nicht viel falsch machen. Der klassische Wein für Wild kommt von der Rhone, ein Côtes du Rhône oder besser noch ein Condrieu! Du kannst ja mal unter https://www.weinbaer.de/rotwein/ welche passende Sorten es noch gibt. Ich wünsche dir und deinen Gästen viel Spaß und lasst es euch schmecken!
Beantwortet am 29. November 2018 von Tina
Oh, Wild ist schon was feines - muss man aber mögen.
Ich esse sehr gerne Fleisch und trinke auch gerne ein Gläschen Wein dazu. Bei der Auswahl des Weines muss man auch schauen, dass man nach seinem Geschmack geht aber zu Wild passt am besten Rotwein.

Da kann man sich entweder in einem Geschäft beraten lassen oder man sucht sich im Internet die Infos und versucht dann einen guten Wein zu finden. In meinem Fall ist es so, dass ich mich auch gerade nach einem guten Rotwein umsehe und auch bei https://bolou.de badische Weine gefunden habe, die sind der Hammer !

Vielleicht kannst du ja auch dort was finden :)
Der Harald Kempf Spätburgunder Barrique trocken ist einer meiner Favoriten und ist auch vom Preis her vollkommen okey.
Beantwortet am 1. April 2019 von Kazzy