Hype um DSGVO - wieso?

Hiii,

habe zwar beruflich damit nicht zu tun, aber ich hab da total den Hype um diese DSGVO mitbekommen. Da sind ja viele Unternehmen vor Herausforderungen gestellt worden. Aber soweit ich das richtig verstanden habe, gab es davor doch auch schon solch ein Gesetz, also wieso wurde da so Panik geschoben?
Gefragt am 5. Dezember 2018 in Computer und Technik von Luise

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

1 Antwort

Panik wurde deshalb geschoben, weil das alte Datenschutzgesetz durch die DSGVO abgelöst wurde und demnach die Gesetze strenger geworden sind. Viele Unternehmen haben sich davor teilweise gar nicht um den Datenschutz gekümmert und diese verkauft oder sich gar nicht darum geschert. Und ich persönlich würde das nicht wollen, dass meine Daten bei irgendwem irgendwo landen. Daher finde ich das ganz gut. Hier kannst ja mal nachlesen, welche Änderungen und Vorteile die DSGVO gebracht hat: https://www.teachtoprotect.de/presentation/die-10-wichtigsten-dsgvo-aenderungen/
Beantwortet am 5. Dezember 2018 von Abdin