Ich meine gegenüber Tieren... Weil sie sind ja immer eingesperrt und wenn man ganz genau hinschaut, haben sie Tränen in den Augen. Zwar bekommen sie ein Festmahl jeden tag bereitet, aber sie können sich nicht aussuchen, was sie essen dürfen.
Aber auch ganz abgesehen von Spaß: In welchem Zoo gibt es das süßeste Tierbaby? Grad ist ja das Tapir Baby in Leipzig gestorben. :(
Gefragt am 18. Juli 2019 in Dies und Das von RadioGagger

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

3 Antworten

Hey,
nein, ich glaube nicht, dass man Tränen in den Augen der Tiere sieht. Ich denke Zoos bieten zwar keine idealen Bedingungen für die Tiere, aber alles in allem ist es echt ok dort. Immerhin werden sie nicht von Löwen aufgefressen oder so! Mein Lieblingszoo ist übrigens der Zoo Karlsruhe, den finde ich echt cool, am liebsten habe ich die Erdmännchen dort, die sind auch wenn sie erwachsen sind noch super süß. Hier gibt's Infos zu dem Zoo:  https://meinka.de/zoo-karlsruhe/

Und abgesehen davon: Zoos sind auch für den Arterhalt extrem wichtig und fördern ganz viele Projekte in den Heimatregionen der Tiere, außerdem schaffen sie wichtige Aufmerksamkeit. Ich denke alles in allem ist es schon gut, dass es welche gibt.
Beantwortet am 23. Juli 2019 von Miriam
Gemein finde ich Zoos nicht, es gibt ja durchaus Gründe wieso man Tiere in Zoos hält. Arterhaltung oder sei es weil einige Tiere nicht mehr ausgewildert werden können. Man könnte Tiere auch den Menschen zeigen, solange man sie pflegt.
Dennoch denke ich sind Zoos nicht mehr wirklich Zeitgerecht. Man muss sich ja nur daran erinnern wieso es Zoos gibt. Da wollte man Menschen eben die Tiere zeigen. Vor 100 Jahren hat man eben noch keinen Elefanten gesehen. Heutzutage geht das mittels Fernsehen oder Computer ja ganz einfach.
Beantwortet am 29. Juli 2019 von Zweimalklug
Ich finde Zoos oft unübersichtlich. Würden mal mehr diese Zoo App nutzen ( -> https://appindenzoo.de/ ), würde mich das als Besucher sehr freuen.  Aber gut, wichtig ist für mich auch wie euch, dass es den Tieren gut geht und diese ausreichend große Gehege haben. Manche Vögel tun mir sehr leid, das sage ich dann auch meiner Tochter, dass das eigentlich so nicht geht.
Beantwortet am 31. Oktober 2022 von LissyStar