Großen Garten ausreichend bewässern?

Hallo,

dieser Sommer war so trocken, dass mir viele Pflanzen im Garten eingegangen sind.
Jetzt kommt immerhin etwas Regen vom Himmel, aber für manche meiner Gewächse kommt das zu spät.
Ich bin mit der Gießkanne kaum hinterher gekommen und wenn ich mal einen Tag weg war, hat man das direkt gesehen.
Habt ihr irgendwelche Bewässerungssystem im Garten, die ihr empfehlen könnt?
Nächstes Jahr soll es schließlich wieder besser aussehen.

LG
Gefragt am 30. September 2020 in Haus und Garten von

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

1 Antwort

Hallo,

sammelst du denn bereits Regenwasser, etwa im Eimer oder Bottich?
Ein Bewässerungssystem macht erst Sinn, wenn man genug Wasser einsammeln kann.
Ansonsten wäre das Wasser zu schnell leer und die Pflege bliebe so aufwändig wie bisher.
Ein Regenwassertank sammelt genug Wasser und lässt sich mit diversen Bewässerungssystemen kombinieren,
sieh mal hier: https://www.regenwasser-zisterne.de/regenwassertank/
Solche Tanks kann man auch unendlich erweitern, je nachdem wieviel Fläche du bewässern willst.
Jetzt ist doch die beste Zeit um genügend Wasser anzusammeln, sodass du nächsten Sommer wieder einen prächtigen Garten hast. Schau mal bei RWT Koops, die haben auch passende Bewässerungssysteme für ihre Wassertanks.

Grüße
Beantwortet am 30. September 2020 von