Pfadfinder versprechen (HILFE!)?

Ich muss am Sonntag mein Pfadfinder Versprechen halten uns hab keine Idee um es zu gestalten, es wäre gut wenn es einen kleinen Bezug auf Corona hat. Und generell nicht zu auf Gott konzentriert ist. Hat jemand Ideen und kann mir helfen? Ich bin ein Mädchen und schon seit ungefähr 4 Jahre dabei.

LG (wäre sehr hilfreich wenn jemand helfen könnte )
Gefragt am 20. Oktober 2020 in Ratgeber und Tipps von Sophie

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

1 Antwort

Naja du solltest dir vielleicht mal Gedanken machen eben ein Mädchen auf einem patriarchalen Planeten zu sein, und eine PfadfinderIN unter Pfadfindern.

Also sprich, du solltest deine Position die du nun mal mit deinem biologischen Körper in der Gesellschaft einnimmst hinterfragen. Vielleicht schaffst du es einmal, feministische Antworten zu finden.

Ps: ist sehr interessant mal "Gott" und "Corona" in einem Text zu lesen. Beide haben gemeinsam von weißen Männern geschaffen worden und anderen Völkern von diesen aufgezwungen zu sein.

Eine weitere Gemeinsamkeit besteht darin, diese Füllwörter für Taten zu missbrauchen und rechtfertigen, die Frauen- und Tierrechte einschränken bis sogar
aufheben (das ist NICHT GEGEN Maskenpflicht und Abstandsregeln, gemeint)
Beantwortet am 21. Oktober 2020 von Saski