Piocelan - was ist das genau und wofür geeignet?

Ich habe Interesse an Piocelan-Thermoboxen. Aus welchem Material werden diese speziellen Thermoboxen hergestellt und wie oft kann man sie verwenden? Ist es auf Dauer möglich oder muss man irgendwann wechseln? Was ist eigentlich genau unter Piocelan zu verstehen? Vielleicht hat jemand von euch Tipps oder Hinweise für mich, was das betrifft.
Gefragt am 30. Oktober 2020 in Dies und Das von LeoW

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

1 Antwort

Für diese Styroporboxen beziehungsweise Thermoboxen wird eine Mischung aus EPS (expandiertem Polystyrol) und PE (Polyethylen) verwendet. Auf https://www.packform.de/ erfährst du alles über die Boxen. Das Material zeichnet sich unter anderem durch ein super geringes Gewicht aus und ist stoßsicher. Darüber hinaus sind diese Mehrweg-Isolierboxen aus Piocelan spülmaschinenfest und auch zum Transport von Lebensmitteln geeignet.
Beantwortet am 30. Oktober 2020 von Olli