Ich denke ich bin ein Psychopath

Also ich habe schon länger darüber nachgedacht. Ich empfinde nichts. Ich kann nicht lieben. Ich erfahre sehr viel Liebe und werde geliebt, aber ich selbst liebe niemanden. Ich spiele gerne mit den Gefühlen von Menschen die in mich verliebt bin und verletze sie. Ich weiß nicht warum aber es macht mir Spaß sie zu manipulieren. Ich habe immer eine andere Persönlichkeit, kommt immer auf die Personen um mich herum an und den Ort. Ich weiß nicht mal was mein wahres ich ist. Ich bin auch nicht traurig wenn jmd. stirbt. Einmal war ich sogar erleichtert. Ich denke etwas stimmt mit mir nicht?
Gefragt am 30. Oktober 2020 in Ratgeber und Tipps von Ally

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

1 Antwort

Bist du ein Mädchen oder ein Junge?
Spielst du mit den Gefühlen von Mädchen als Junge oder von Jungen als Mädchen?

Je nachdem was du bist unterliegst du auch einer Sozialisation, die zumeist die binäre Geschlechterordnung und den Heterosexismus unterstützt.

ps scheinbar hast du schon Gefühle, du kommst mir etwas verwundert vor und eventuell ohnmächtig/abgestumpft. Vielleicht wurdest du als Mädchen vergewaltigt, von dem Menschen der verstarb und bei dessen Tod du erleichtet warst, weil er dir jetzt nie mehr was zufügen kann. Damit bist du nicht allein.

Falls du aber ein Junge bist kann ich dir nur raten die Finger von Tieren und Mädchen/Frauen zu lassen und dich der Initiative "Kein Täter werden" anzuvertrauen. Solche wie dich gibt es genug auf dem Planeten. Falls nicht bleibt nur zu hoffen dass du irgendwann gefasst wirst.
Beantwortet am 31. Oktober 2020 von Xion