Urlaub pauschal oder nicht? Was soll ich nehmen?

Urlaub pauschal oder nicht? Was soll ich nehmen?
Gefragt am 10. Juli 2017 in Urlaub und Reisen von Sabia und Wolfi

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

5 Antworten

Wo soll die Reise hingehen?
Wie hoch ist Dein/Euer Budget dafür?
Beantwortet am 11. Juli 2017 von Himmelblau
Pauschalurlaub heißt immer, dass es gewisse Incentives gibt, die du frei nutzen kannst. Diese sind im Preis inkludiert, genauso wie der Flug sowie zumindest Frühstück. Unter Umständen ist eine Pauschalreise günstiger als eine selbst zusammengestellte.
Beantwortet am 20. Juli 2017 von Lilley
Hallo,

Bei mir ist das immer sehr unterschiedlich.Als nächstes werde ich mir die Kanaren ansehen.
Und habe hier ein tolles Angebot gefunden.
http://www.kreuzfahrten-reisebuero.de/kanaren-schiffsreise-aida-sol-madeira-lanzarote-teneriffa

Da kann der Urlaub endlich kommen.
Beantwortet am 9. August 2017 von Tine
Wir buchen unseren Urlaub am liebsten individuell. So sind wir flexibel und müssen uns nicht nach einem Reiseveranstalter oder festen Vorschriften im Hotel richten.

Als Unterkunft mieten wir meistens ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung. Für unseren letzten Urlaub auf Lanzarote haben wir z.B. auf https://www.finca-und-ferienhaus-urlaub.de/tour-island/lanzarote/ ein traumhaftes Ferienhaus mit Swimming-Pool gefunden! Dort konnten wir auch spät abends oder früh morgens ins Wasser springen. In Hotels ist das immer verboten!

Außerdem können wir in einer privaten Unterkunft essen, wann wir wollen, und sind nicht wie in einem Hotel an feste Essenszeiten gebunden.
Beantwortet am 21. September 2020 von Luna
In Frankreich gibt es viel zu sehen und zu tun, das mit vielfältigen Landschaften und Geografien gesegnet ist. Von erstklassigen alpinen Resorts bis hin zu atemberaubenden Stränden von Saint Tropez ist Frankreich ein wahres Reiseziel von Weltklasse! Maximieren Sie Ihre Zeit. Reiserouten stellen sicher, dass Sie Ihre Zeit verwalten können. Eine Reiseroute muss Ihre Reisezeit zu bestimmten zahlreichen Sehenswürdigkeiten mit einem Spielraum für unvorhergesehene Umstände wie Wetterbedingungen und Verkehr enthalten. Dies kann sich auf Ihre Pläne auswirken, aber mit einem Reiseplan können Sie flexibler sein. Somit wird keine Zeit verschwendet.Mit  https://www.das-beste-in-frankreich.de/index.php/frankreich-reisen-individuell  kann man seine Reiseroute durch das wunderschöne Land, nach Belieben planen
Beantwortet am 8. Oktober 2020 von PaVi