Frustration im Studium

Ich hab im letzten Jahr mein Abitur gemacht und habe dann ein Studium der Germanistik und der Geschichte begonnen. Momentan bin ich in meinem Studium aber einfach nur unglücklich. Vielleicht liegt das an Corona und der Tatsache das ich bis jetzt nicht einmal auf dem Campus war. Aber um zu meiner Frage zu kommen hat jemand eventuell einen Ratschlag für mich wie ich mit der Situation umgehen soll? Momentan fühle ich mich alleine und überfordert und beginne schon daran zu zweifeln ob dieser Studiengang das richtige für mich ist.
Gefragt am 12. Januar 2021 in Arbeit und Beruf von Akanthos

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.