Wer haftet für Beschädigungen beim Umzug?

Hey,

meine Frage stelle ich, weil ich schon von 2-3 Bekannten gehört habe, dass ihre Umzugshelfer während dem Umzug Möbelstücke oder andere Gegenstände beschädigt oder komplett kaputt gemacht haben (unabsichtlich natürlich). Da ich für meinen Umzug in 1 Monat einen Umzugsdienst beauftragen möchte, habe ich Angst, dass da was passieren könnte.

Kann man den Umzugsdienst bei auftretenden Schäden eigentlich haftbar machen?
Gefragt am 13. Januar 2021 in Haus und Garten von Tom

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

1 Antwort

Wenn du dir privat Helfer dazu holst ( z. B. Familie oder Freunde), dann greift manchmal die Haushaltsversicherung, wenn etwas bei einem Umzug zu Bruch gehen sollte. Aber darauf kann man sich ja auch nicht immer verlassen. Die können sich gut rausreden. :-P
Wenn du ein Umzugsunternehmen beauftragst, dann sind deine Sachen im Normalfall von der Versicherung des Unternehmens gedeckt und das Umzugsunternehmen haftet für Schäden. Mehr dazu kannst du hier nachlesen: https://raeumungen.at/blog/umzugsschaeden-wer-haftet/
Beantwortet am 13. Januar 2021 von Lale