Was für einen Pool würdet ihr euch anschaffen?

Hallo zusammen,

habt ihr einen Pool und schafft euch vielleicht noch einen an?
Ich möchte eigentlich noch dieses Jahr einen einbauen lassen.
Der letzte Sommer hat gezeigt, dass man sich sein Wellness Programm einfach nachhause holen muss.
Nur bei der Art des Pools bin ich noch unsicher, ob eher ein eckiger oder ein runder Pool.
Außerdem habe ich mich noch nicht so genau damit beschäftigt, wie man den reinigen muss etc.
Worauf sollte man da wohl eher achten?

HG
Gefragt am 11. März 2021 in Haus und Garten von

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

2 Antworten

Hallo,

ich bevorzuge die runde Pool Form, weil es weniger nach Schwimmbad aussieht.
Aber die Poolpflege ist ein noch viel wichtigerer Punkt, über den man sich als erstes informieren sollte.
Die einfachste Art der Reinigung ist über den Einsatz von Pool Salzelektrolyse - hier erklärt:
https://www.poolakademie.de/akademie/wasserpflege-reinigung
Nur ein sauberer Pool macht auf Dauer Freude, egal wie groß oder mit welcher Ausstattung.
Das könnte ich wirklich endlos predigen, seit sich viele meiner Bekannten einen Pool zugelegt haben.
Plötzlich war das Erstaunen groß, warum der Pool nicht mehr funktioniert.
Zumeist war dann der Grund, dass der Pool viel zu unregelmäßig gereinigt worden war.
Wenn du das beachtest, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen.

Liebe Grüße
Beantwortet am 11. März 2021 von
Falls es um einen Pool im Garten geht: Ich würde mir einen länglichen Naturpool wünschen. Generell ist ein Pool schon aufwändig in der Pflege, aber ein Naturpool regelt mehr selber und ist auch ein bisschen besser für die Umwelt
Beantwortet am 12. März 2021 von Anonym