Ist wandern gefährlich? Wegen den Nachrichten.

Ist wandern gefährlich? Wegen den Berichten in den Nachrichten. Ich hab immer gedacht wandern ist für Opis und Omis und voll öde.
Gefragt am 28. August 2017 in Urlaub und Reisen von Hubert Jahnhausen

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

5 Antworten

Normalerweise ist wandern ungefährlich.
Aber wenn man sich in "gefährliches" Gebiet begibt und es vorher sogar noch bekannt war, dass es bald zu so einem Erdrutsch kommen wird, dann lebt man gefährlich.
Beantwortet am 29. August 2017 von Himmelblau
Ja normalerweise ist es nicht so gefährlich.Aber es kommt schon drauf an wohin es geht.Darum machen wir jetzt eine Fluss Kreuzfahrt.Das ist einfach sicherer mit unseren Kleinen.
Wir schauen immer auf dieser Seite.
http://www.rivers2oceans-kreuzfahrten.de
Beantwortet am 29. August 2017 von Lissi
Es gibt auch sehr anspruchsvolle Wanderrouten, wofür man Erfahrung und Trittsicherheit braucht. Das kann man aber vorher meistens nachlesen. Ich war diesen Sommer im Hotel St. Martin in Südtirol: https://www.martinerhof.it/. Dort konnte man super wandern gehen, die Landschaft ist wirklich einzigartig!
Beantwortet am 13. September 2020 von Laraber
Warum sollte Wandern denn gefährlich sein? Wandern ist total angesagt. Immer mehr Menschen unternehmen im Urlaub oder am Wochenende eine Wanderungen. Gerade jetzt in der Coronazeit haben auch viele junge Menschen den Wanderurlaub für sich entdeckt. Da man derzeit nicht in andere Teile der Welt verreisen kann, entdecken viele Touristen die eigene Heimat zu Fuß.

Eine tolle Auswahl an Wanderreisen findest du auch auf https://www.reisenmitsinnen.de/reisetypen/gruppenreisen/wanderreise/ - ich habe dort schon mehrere Touren gebucht und es war immer ein herrliches Erlebnis. Vielleicht ist ja auch für dich etwas dabei!
Beantwortet am 22. September 2020 von Amin
Ich mache sehr gerne Wanderurlaube und kann es jedem empfehlen! Es gibt verschiedene Schwierigkeitsgrade, aber die meisten Routen sind nicht gefährlich. Im Sommer war ich im Hotel Hintertuxer Gletscher: https://www.berghof.at/de/. Dort habe ich an einer Sonnenaufgangswanderung teilgenommen, das war richtig klasse! Die Aussicht war einmalig!
Beantwortet am 15. Oktober 2020 von mawun