Guten Tag! Ich bin Zahnarzt und das eigentlich ziemlich gerne.
Der Beruf macht mir wirklich viel Spaß und alles, allerdings gibt es auch Nachteile.

So hat meine Praxis jetzt zum Beispiel langsam ein paar Probleme, weil wir zu wenige Patienten behandeln. Immerhin bekommen wir ja auch nur pro Patient Geld, das uns das Dach über dem Kopf bezahlt.

Ich bin mittlerweile schon ziemlich verzweifelt und weiß gar nicht mehr, was ich noch tun soll. Ich werde einfach nicht schneller mit den Behandlungen und schaffe so auch nicht mehr.
Habt ihr Ideen, wie ich sonst noch Zeit sparen könnte?
Gefragt am 10. September 2021 in Arbeit und Beruf von stranger

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

2 Antworten

Hey! Das klingt ziemlich ernst und es tut mir schon auch leid, dass du dich mit solchen Sachen herumschlagen musst.

Die Behandlung selbst zu verkürzen ist aber sicherlich auch keine gute Idee, denn immerhin merken die Patienten ja auch, wenn man sich keine Zeit für sie nimmt.
Dann kommen im Endeffekt vielleicht sogar noch weniger.

Ich habe deine Praxis zwar noch nie gesehen, aber es könnte gut sein, dass man dort noch optimieren könnte. Durch den richtigen Aufbau der Praxis kann man nämlich die Effizienz drastisch steigern. Da ist es nämlich so, dass es Designbüros gibt, die einfach genau wissen, an welcher Stelle was platziert sein muss, damit du schneller abreiten kannst.
Es mag sich bei den Änderungen vielleicht immer nur um ein paar Sekunden handeln, aber über einen kompletten Tag gesehen, kann man so einiges an Zeit gutmachen.

Sieh einfach mal bei solchen Designern vorbei und informier dich selbst dazu: https://kapplerdesign.com/de/
Beantwortet am 10. September 2021 von Johnny772
Hi!
Die Situation scheint ärgerlich zu sein. Ein paar mehr Infos wären noch toll, wie z.B. wieviele Praxisräume, behandelnde Ärzte bzw Personal.
Mein Vorredner hat schon recht mit der Aussage, dass es nicht gut wäre die doch wichtige Zeit bei den Patienten einzusparen. Gehen wir davon aus das du alleine mit 2 Helferinnen die Praxis betreibst.
Gäbe es die Möglichkeit einen weiteren Arzt einzustellen um in der gleichen Zeit theoretisch doppelt so viele Patienten zu behandeln?
Viel Glück und Gruß!
Beantwortet am 23. September 2021 von Franzi Loehne